Mitarbeit

Ohne Ehrenamtlich Tätige gäbe es keine Vesperkirche:

Wir brauchen dringend noch Kuchen: An der Kuchenhotline freut sich Frau Haas über Ihre Kuchenspende. Meldungen bitte telefonisch an Anne Haas: 0170-724 98 19 oder per Mail unter: annedontospamme@gowaway.haasesslingen.de.

Kuchen können am jeweiligen Tag ab 10 Uhr an der Sakristei der Frauenkirche abgegeben werden. Neben Rührkuchen und Hefegebäck sind auch Obst- und Käsekuchen sehr willkommen.

Anmeldemöglichkeit

Vielen Dank an alle Vesperkirchenfreunde, die sich dieses Jahr wieder engagieren. Wir danken allen Helfern und Interessierten. Wir freuen uns auch über jede und jeden, der als Gast das Angebot wahrnimmt. Hier erhalten Sie unseren Anmeldebogen.

Einsatzpläne

Wenn Sie sich per Post oder Mail angemeldet haben, bekommen Sie ca. drei Wochen vor der Vesperkirche eine Rückmeldung über Ihre Einsatztage.

Mitarbeiterschulungen

Jeder, der sich in der Vesperkirche engagieren möchte, hat an diesem Termin die Gelegenheit offene Fragen zu klären oder einen Teil der Mitarbeitenden kennenzulernen. Hierfür gibt es ein Mitarbeitertreffen, bei dem auch die gesetzlich vorgeschriebene Hygieneschulung stattfindet. An diesen Terminen tanken wir auch ein wenig Vesperkirchenflair und können uns schon etwas auf die kommende Vesperkirchensaison einstimmen.

Dienstag, 30. Januar 2018 von 18.00 bis 19.00 Uhr im BAZ (Berufliches Ausbildungszentrum Esslingen)

Zum Bedienen in der Vesperkirche

Rund 500 ehrenamtlich Mitarbeiter machen die Vesperkirche erst möglich. Sie sorgen als Gastgeber und Gastgeberinnen für gute Stimmung, vor und hinter den Kulissen. Großzügig sind sie Handlanger der Nächstenliebe.

Gäste Bedienen, Essenausgeben, Mitarbeit an der Kaffee- und Kuchentheke, Spülen, Geschirrrücknahme, Getränke verteilen, die Betreuung der Kinder, Geschirrtücher waschen, Schürzen waschen und bügeln, Umbau der Kirche.

Jetzt schon vormerken!

Abschlussfest für die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer:
Sonntag, 18. März 2018, 18:30-20.00 Uhr Frauenkirche

Der Vesperkirchentag für die Mithelfenden:

10:30 Uhr Gemeinsamer Beginn im Beblinger Gemeindehaus (sonntags eine Stunde früher, also um 9.30 Uhr wegen des Gottesdienstes) Einteilung der Aufgaben
11:00 Uhr Einweisung in die Aufgaben
11:30 Uhr Essen für Helfende
12:00 Uhr Beginn der Essensausgabe
13:00 Uhr Mittagsimpuls
14:00 Uhr Ende der Essensausgabe
14:30 Uhr Aufräumen und Vorbereitungen für den nächsten Tag
15:00 Uhr Gemeinsamer Abschluss

Anreise

Möglichst mit Öffentlichen Verkehrsmitteln – Lageplan

Falls Sie mit dem Auto kommen, finden Sie in den Parkhäusern einen kostenpflichtigen Parkplatz oder freie z.B. auf der Esslinger Burg, in der Mettinger Straße Richtung VHS, ...