Mitarbeit in der Vesperkirche

Werktags beginnt ein Vesperkirchentag um 10:30 Uhr. Sonntags beginnt der Vesperkirchentag mit der Einteilung vor dem Gottesdienst bereits um 9:30 Uhr. Treffpunkt ist jeweils die Thomaskirche (Kirchheim, Aichelbergstraße 585).

Nach einem Lied und einem nachdenklichen Impuls werden die Arbeitsgebiete eingeteilt. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Arbeitstage und Ihren Wunscharbeitsbereich bis zum 12. Januar 2018 mitzuteilen. Bitte verwenden Sie dazu den Informationsbrief für Mitarbeitende in der Vesperkirche. Wir versuchen Ihre Wünsche zu berücksichtigen. Nur bei vielen gleichen Meldungen müssen die Aufgaben abweichend zu den Wünschen entsprechend eingeteilt werden. Gemeinsam werden wir das jedoch schaffen! Gegen 11:00 Uhr werden in den einzelnen Arbeitsbereichen letzte Vorbereitungen getroffen. Bald darauf kommen die ersten Gäste. Das Mittagessen servieren wir von 12 bis 14 Uhr. Sind alle Tagesaufgaben geschafft treffen wir uns zur abschließenden Austauschrunde, die bis etwa 15 Uhr dauert.

Wir danken herzlich für Ihren Einsatz in der Vesperkirche!

Wer möchte, kann anschließend gerne bei Kaffee und  Kuchen den Arbeitseinsatz nachklingen lassen.

 

 

Auf- und Abbau der Vesperkirche

Neben den täglichen Arbeiten brauchen wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für den Auf- und Abbau der Vesperkirche

Aufbau:Freitag, 26. Januar 20189:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Abbau:Montag, 12. Februar 20189:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 

 

Kuchenspenden

Für unser Vesperkirchencafé benötigen wir jeden Tag 25 Kuchen.

Wenn es Ihnen möglich ist, einen Kuchen zum Einsatz mitzubringen oder an einem anderen Tag vorbeizubringen, freuen wir uns. Bitte keine Sahne- oder Cremetorten und alles muss ohne Alkohol sein – wir freuen uns deshalb besonders über fruchtige Kuchen.

Die Kuchen können Sie täglich zwischen 10:00 Uhr und 11:30 Uhr in der Thomaskirche abgeben, sonntags entsprechend auch eine Stunde früher. Bitte  melden Sie sich bei Frau Pech.  Kontakt

 

 

Mitarbeiterabend für die Vesperkirche

Für alle Mitarbeitenden der Vesperkirche gibt es am Mittwoch, 18. Januar 2018 von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr in der Thomaskirche, Aichelbergstraße 585, Kirchheim unter Teck, einen Mitarbeiterabend.

An diesem Abend werden wir eine Hygieneschulung erhalten, und manches organisatorische besprechen.
Diese Infoveranstaltung ist eine Auflage des Lebensmittelüberwachungsamtes und ich bitte Sie, daran teilzunehmen, auch wenn Sie bereits bei der letzten Schulung dabei waren! Eine jährliche Auffrischung ist für uns alle vorgeschrieben.

Mitarbeitende, die das erste Mal in der Vesperkirche aktiv dabei sind treffen sich bereits  um 18:00 Uhr

Und noch 2 kleine Hinweise:

  • Am Kirchheimer Wochenmarkt ist die Vesperkirche am 9. Dezember 2017 vor dem Bekleidungsgeschäft Bonita mit einem Infostand vertreten und wir Stollen an. Herr Andreas Kenner ist dabei und lädt zur Vesperkirche ein. Am 13. Januar 2018 sind wir mit dem Infostand, Maultaschen und Kuchenverkauf der Jugend der Neuapostolischen Kirche vor dem Kornhaus zu finden. 
  • Das während der Vesperkirchenzeit aktive Handy hat die Nummer: 0175-973 29 19

 

 

Feiern in der Vesperkirche

Als Dankeschön an alle, die sich bei der Vesperkirche engagieren, schon jetzt die herzliche Einladung zum Mitarbeitenden-Abschlussfest am Sonntag, 11. Februar ab 18:00 Uhr in der Thomaskirche. Im Mitarbeiterteam werden wir gemeinsam feiern, essen und noch mehr...lassen Sie sich überraschen!

 


 

 

Bericht eines Mitarbeiters

Ein Mitarbeiter der Vesperkirche berichtet im Abschlussgottesdienst (am 15.2.15) und beim Abend für die Ehrenamtlichen von seinen Erfahrungen während der Vesperkirche. Hier können Sie seinen Bericht lesen.

Ehrenamtsbörse

Ehrenamtliches Engagement ist wertvoll. Wertvoll für mich selbst, da ich Menschen begegne und die gemeinsame Arbeit im Team zufrieden macht. Wertvoll für meinen Gegenüber, dem ich mit Liebe und Aufmerksamkeit begegne. Ehrenamtliches Engagement ist immer ein Geben und Nehmen.

Die Vesperkirche bietet jedoch nur einen zeitlich begrenzten zeitlichen Raum zur Mitarbeit.

Hier folgen Informationen, wo Ihre ehrenamtliche Hilfe auch sonst geschätzt und gebraucht wird.

 

Mehrgenerationenhaus Linde: www.linde-kirchheim.de

AG Hospiz: www.hospiz-kirchheim.de/ki/

Diakonische Bezirksstelle Kirchheim: www.kreisdiakonie-esslingen.de

Freundeskreis www.freundeskreise-sucht-wuerttemberg.de

 

 

 

Kleinreparaturdienst

Der Kleinreparaturdienst – Senioren helfen – ist ein diakonischer Dienst der Ev. Gesamtkirchengemeinde Kirchheim. Er hilft Seniorinnen und Senioren und Menschen, die arbeitslos oder einer sozialen Notlage sind.

Wenn Sie handwerkliches Geschick und immer wieder mal Zeit haben, so begrüßen wir Sie ganz herzlich im Team. Nähere Informationen bei

Diakon Uli Häußermann
Widerholtplatz 4
73230 Kirchheim u.T.
Tel.: 07021-920 30 30
oder u.haeussermanndontospamme@gowaway.evki-kirchheim.de