Mitarbeit

Wir brauchen Sie!

Die Vesperkirche ist ein Projekt, das ohne die tatkräftige Mithilfe von vielen Ehrenamtlichen nicht stattfinden könnte. Deshalb sind Sie herzlich zur Mitarbeit in den verschiedensten Bereichen eingeladen:

  • 
Essensausgabe
  • 
Bedienen
  • 
Getränke

  • Geschirrrücknahme und Geschirrtransport
  • Spülküche

  • Kuchentheke/Cafébereich

  • Kinderbetreuung


Die Anmeldung zur Mitarbeit und alle weiteren Informationen finden sie hier im Download.

Für Fragen rund um die Mitarbeit in der Vesperkirche wenden Sie sich an Diakonin Bärbel Greiler-Unrath. Sie nimmt auch Ihre Anmeldung entgegen.


Kontakt: Bärbel Greiler-Unrath, Tel. 0152-29509529 oder per Mail: vesperkirchedontospamme@gowaway.evkint.de

 

Wir brauchen Kuchen!

Für unser Vesperkirchencafé benötigen wir jeden Tag 25-30 Kuchen. Wenn es Ihnen möglich ist, einen Kuchen vorbeizubringen, freuen wir uns. 
Bitte keine Sahne- oder Cremetorten und alles muss ohne Alkohol sein – wir freuen uns deshalb besonders über fruchtige Kuchen. Die Kuchen können Sie täglich zwischen 10:00 Uhr und 11:30 Uhr in der Lutherkirche abgeben, sonntags entsprechend auch eine Stunde früher. Bitte melden Sie sich bei Ingrid Keimel, wenn Sie einen Kuchen vorbei bringen möchten.
 Infobrief können Sie hier downloaden.

Kontakt: Ingrid Keimel, Tel. 07025-4470 oder per Mail: wolfram.keimeldontospamme@gowaway.t-online.de

 

Wir brauchen saubere Schürzen!

Wir benötigen Mithilfe beim Waschen und Bügeln unserer Vesperkirchenschürzen, 
ca. 20 Stück (= 1 Waschmaschinenladung) jeweils auf den übernächsten Tag.



Kontakt: Micheline Leprêtre, Tel.07022-36847 oder per Mail m.lepretredontospamme@gowaway.web.de

 

 

 

Mitarbeiter-Info-Abend

Bitte merken Sie sich folgende Termine vor:

Mitarbeiter_Innen-Info-Abend:


Für alle Mitarbeitenden der Vesperkirche gibt es am Mittwoch, 10. Januar 2018 von 19:00 - ca. 21:00 Uhr in der Lutherkirche, Jakobstr. 17 einen Informationsabend.

Wir werden die biblischen Hintergründe der Vesperkirche ansprechen und das Thema "Armut heute" betrachten. Natürlich werden wir auch manches Organisatorische besprechen.

Barbara Golinski wird mit uns eine kleine Hygieneschulung durchführen. Diese ist eine Auflage des Lebensmittelüberwachungsamtes und ich bitte Sie, daran teilzunehmen, auch wenn Sie bereits bei der letzten Schulung dabei waren! Eine jährliche Auffrischung ist für uns alle vorgeschrieben.

Abschlussfest der Vesperkirche:


 Halten Sie sich bitte in Ihrem Terminkalender unbedingt Sonntag, den 04. Februar 2018, frei. Ab 18 Uhr möchten wir in der Lutherkirche die Vesperkirche zum Abschluss bringen und freuen uns jetzt schon aufs Feiern, Essen, Tanzen und Musik von der Jam Zentrale.